Unerfüllter Kinderwunsch seit 2,5 Jahren

    • (1) 19.11.17 - 09:50

      Guten Morgen,
      wir versuchen seit 2,5 Jahren ein Kind zu bekommen. Ich bin 35 Jahre alt. Seit Beginn des Kinderwunsches nehme ich Folsäure. Seit ca. 1,5 Jahren hat meine Ärztin Progestan aufgrund einer kleinen Gelbkörperschwäche verordnet und seit ca. 2 Monaten nun auch Thyroxin 50 die Werte liegen aber im normalen Bereich.
      Sie sagt alles wird gut. Ich solle mal abschalten. Mittlerweile kann ich ihr nicht mehr so wirklich glauben. Ich bin verunsichert.
      Seit der Einnahme von Progestan kann ich mit Ovulationstests meinen Eisprung nicht mehr sehen, so dass ich jeden Zyklus zu meiner Ärztin fahre und sie einen Ultraschall macht.
      Mittlerweile trinke ich Klapperstorchtee und seit diesem Zyklus haben wir das Ritex Kinderwunsch Gel benutzt.
      Ich weiß langsam aber sicher nicht mehr weiter. Ich weine nur noch und fühle mich leer.
      Viele sagen es ist der stressige Job und meinen ich solle eine Auszeit nehmen um schwanger zu werden. Andere sagen ich solle nun eine KiWu Klinik aufsuchen und mich dort beraten lassen.
      Mittlerweile weiß ich nicht mehr wo mein Kopf steht.
      Ich fühle mich hilflos und nutzlos.
      Alle Freunde die einen Kinderwunsch hatten sind schwanger oder haben bereits ihre Kinder bekommen.
      Haben Sie einen Rat für mich?
      Können Sie mir helfen?
      Ich verzweifle mittlerweile und frage mich ob ich überhaupt noch die Chance bekommen werde.

      • Liebe Mimbi2405,

        bei einem jungen, gesunden Paar sollte sich innerhalb eines Jahres eine Schwangerschaft einstellen (vorausgesetzt regelmässiger ungeschützter Geschlechtsverkehr, keine Pausen).
        Danach sollte man auf Ursachenforschung gehen. Das heißt im Klartext: bitte stelle Dich in einem Kinderwunsch-Zentrum vor. Dort bekommst Du nicht nur rein medizinische Hilfe und Unterstützung, sondern kannst Dich auch psychologisch begleiten lassen. Ein unerfüllter Kinderwunsch ist eine enorme psychische Belastung und mit dem Satz "entspann´ Dich mal" malcht es einem das Umfeld nicht gerade leichter.

        Eine interessante Internetseite rund um das Thema Kinderwunsch ist
        https://www.wunschkinder.net/aktuell/homepage/

        Ich wünsche Dir viel Glück!!!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen