Welche Form der Einleitung bei unreifem Befund?

Hallo! Ich werde am Termin wegen grossem Kind eingeleitet. In dem Krankenhaus wird ausschliesslich mit Cytotec eingeleitet.
Mein Befund ist noch unreif, sprich Gmh steht noch und Mumu verschlossen.

Nun Frage ich mich ob es nicht vllt engstirnig ist von dem Krankenhaus grundsätzlich mit Cytotec einzuleiten unabhängig vom Befund. Wäre Gel vor den Muttermund zu legen um ihn reifen zu lassen nicht die bessere Alternative?

Vielen Dank für Ihre Einschätzung

Liebe Gute Frage,

Deine Frage kann nur individuell von den behandelnden Ärzten vor Ort entschieden werden. Bitte Deinen Frauenarzt um eine unabhängige Meinung, er kann Dir ggf. auch eine alternative Entbindungsklinik empfehlen.

Alles Gute für die Geburt!
Dr. Endreß