24 ssw Infektion Krankenhaus vl ceclage ?

    • (1) 19.11.17 - 23:16

      Guten Abend
      Ich bin jetzt in der 24 ssw liege seid drei Wochen im Krankenhaus da mein zervixlänge nur noch 13mm ist . Habe seid sieben Tagen nun Arilin Zäpfchen da ich wohl ein Infektion habe . Gestern und heute habe ich die lungenreifespritze 💉bekommen und jeden Tag Magnesium und Progesteron .💊
      Nun zu meiner Frage der Oberarzt 👨‍⚕️möchte ne ceclage legen lassen auch wenn der zweite Abstrich positiv wäre . Die anderen Ärzte 👩‍⚕️möchten es lieber noch weiter behandeln und mich stationär behalten . Problem ist habe auch Kinder zuhause drei Jungs 12,9,und 15 Monate👦🏼👦🏼👶🏼alle spontan geboren alle über 3900 Gramm gewesen in den Schwangerschaften war nie etwas 👍🏻. ich wäre doch lieber zuhause behruhigt mich mehr natürlich mit der ceclage . Bin hin und her gerissen was würden sie mir raten .
      Ich bin so unglaublich traurig und hin und hergerissen 😓😓😓😓😓
      Danke fürs lesen

      • Liebe Rayk2807,

        im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung, Beratung und Therapie durchführen. Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür. Bitte wende Dich mit Deiner Frage an Deine behandelnden Ärzte im Krankenhaus. Nur sie können Deine Situation wirklich beurteilen. Vielleicht bittest Du um ein gemeinsames Gespräch mit Oberarzt, Assistenzärzen und auch einem Kinderarzt!?

        Alles Gute bei der Entscheidungsfindung!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen