Helle Blutung ES +1

    • (1) 23.11.17 - 12:53

      Liebe Frau Endreß,

      Ich bin grade etwas durcheinander und auch verwirrt und enttäuscht. Mein Freund und ich möchten gerne ein Kind, aber irgendwie klappt es nicht.
      Ich habe Hashimoto und bin recht gut eingestellt. Wir machen die NFP Methode und laut dieser war gestern der Eisprung, heute war die Temperatur auch um 0,2 höher als gestern. Wir haben die letzten Tage und auch gestern geherzelt.
      Eben war ich auf der Toilette und es kamen 2-3 Tropfen frisches hellrotes Blut heraus. Jetzt ist beim abwischen auch leicht Blut dran. Was kann das sein? Zwischenblutung? Hoffnungen das es diesmal klappt, brauch ich mir ja bestimmt nicht mehr machen, oder?
      Ich bin grad total traurig.

      Liebe Grüße Malby

      • (2) 23.11.17 - 14:15

        Liebe Malby,

        aus der Ferne kann ich natürlich nicht beurteilen, woher Deine Blutung kommt. Wenn es tatsächlich eine Blutung am Eisprung war, spricht man von einer Ovulationsblutung.
        Eine OVULATIONSBLUTUNG kommt daher, dass die Östrogenwerte etwa zwei Tage vor bis zwei Tage nach dem Eisprung absinken, danach steigen sie wieder an.
        Während dieser Zeit kann es also sein, dass eine kurze Schmierblutung auftritt – das heißt, es tröpfelt leicht oder der Ausfluss ist rötlich oder bräunlich getönt.
        Diese Blutung ändert nichts an der Tatsache, dass man bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr während der fruchtbaren Tagen schwanger werden kann. ;-)

        Alles Gute und viel Glück!
        Dr. Endreß

        • (3) 23.11.17 - 14:25

          Hallo Frau Endreß,

          vielen Dank für die schnelle Antwort. Das dies nicht aus der Ferne diagnostiziert werden kann, denke ich mir. 😉
          Also ich habe vorgestern dieses typische Eisprung Ziehen links gehabt und auch meine BW waren/sind empfindlich.
          Also einfach abwarten und Tee trinken?

          Danke und liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen