ES am 20/21 Tag

    • (1) 30.11.17 - 14:17
      A-1991

      Hallo ich habe heute am 20 zyklustag einen pos. Ovu Test gehabt.
      Habe in der Regel einen Zyklus von 29 Tagen.
      Da die Spanne nicht sonderlich groß ist, kann sich da überhaupt noch was einnisten??
      Danke im Voraus

      • Liebe A-1991,

        grundsätzlich ist es mit den Ovulationstests so: Ovulationstests reagieren auf den Anstieg der Konzentration des luteinisierenden Hormons (LH) im Urin. Dieses LH veranlasst den Eisprung bei der Frau. Es ist daher ein sehr guter Indikator, um bereits frühzeitig und im Voraus zu wissen, wann der Eisprung stattfinden wird. Möchte eine Frau schwanger werden, dann sollte sie diesen perfekten Zeitpunkt abwarten. Die Wahrscheinlichkeit, ein Kind zu zeugen, steigt stark an, wenn dies genau in der hochfruchtbaren Phase des weiblichen Zyklus geschieht.

        Als Lutealphase oder auch 2. Zyklushälfte bezeichnet man die Zeit nach dem Eisprung bis zum Beginn der nächsten Menstruation. Die 2. Zyklushälfte ist meistens 10-16 Tage lang und dauert aus hormonellen Gründen nicht länger als 18 Tage.

        Von einer verkürzten 2. Zyklushälfte spricht man erst, wenn diese kürzer als 10 Tage lang ist. Ursache hierfür ist typischer Weise eine Gelbkörperschwäche, welche dazu führen kann, dass man schwieriger schwanger wird (die Gelbkörperschwäche muss nicht in jedem Zyklus auftreten).

        Ob bei Dir alles im normalen Rahmen abläuft oder tatsächlich etwas gegen eine Einnistung spricht, kann nur durch Deinen behandelnden Frauenarzt beurteilt werden. Bitte stelle Dich ggf. bei ihm vor.

        Alles Gute!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen