Hilfe Eisprung 🙈

    • (1) 05.12.17 - 18:54

      Ich hĂ€tte leider GV mit zwei MĂ€nnern, jetzt weiß ich nicht wer der Vater ist und bin total im GefĂŒhlschaos, der erste darf es einfach nicht sein.
      Hier mal ein paar daten:
      am 31.10. War der erster Tag des Zykluses
      am 12.11. hatte ich GV und hab 9 Stunden spÀter die Pille danach genommen.
      Am 14.11. sollte theoretisch mein Eisprung gewesen sein (ich habe ihn aber eigentlich immer spÀter im Zyklus)
      Am 17.11. hatte ich wieder GV und die Woche danach auch.
      Am 28.11. habe ich dann einen Test gemacht (Tag der nÀchsten Blutung)
      er war negativ.
      Am 1.12. habe ich wieder einen Test gemacht, positiv.

      Eigentlich hĂ€tte der Test am 28.11. doch positiv sein mĂŒssen, wenn ich am 12.11. schon schwanger geworden wĂ€re oder sehe ich das falsch?

      Eigentlich mĂŒsste ich doch km der zweiten HĂ€lfte schwanger geworden sein, also nach dem ich die Pille danach genommen habe, oder?

      • Liebe Antonia27,

        diese Frage kann ich aus der Ferne nicht beantworten.

        Wer der Vater des erwarteten Kindes ist, kann nur durch eine genetische Untersuchung festgestellt werden. Dies kann vorgeburtlich durch ein prÀnatales Abstammungsgutachten/einen prÀnatalen Vaterschaftstest passieren (dies ist jedoch nur im Rahmen einer rechtswidrigen Tat möglich!), nach der Geburt kann man mittels Vaterschaftsstest herausfinden, wer der Erzeuger des Kindes ist.
        Bitte lasse Dich hierzu von Deinem Frauenarzt beraten, vielleicht kann er mit Hilfe des Ultraschalles den möglichen Befruchtungszeitraum eingrenzen. Ansprechpartner sind weiterhin u.a. JugendÀmter.

        Alles Gute!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen