Fehlgeburt

    • (1) 11.12.17 - 20:15

      Hallo,
      Am 10.10 hatte ich meine letste Menstruation (erster Tag) dannach wurde ich Schwanger. Laut meiner Frauenärztin hatte ich zwischen der 4 und 5 SSW eine Fehlgeburt. Ich hatte einen Tag lang Blutungen am 18.11 nach einer Ultraschaluntersuchung. Mir wurde da der HCG im Blut gemessen war 50, am Montag den 20.11 wurde wider der HCG gemessen da war der Wert 72. Danach sagte die Frauenärztin ich habe eine Fehlgeburt gehabt. Eine Woche später wurde nochmals der HCG Wert bestimmt er war 85. Seit da hatte ich immer wider leichte Schmierblutungen aber keine richtige Blutungen. Kann ich etwas tun um das ganze zu beschläunigen (Mönchspfeffer) oder muss ich einfach abwarten?
      Vielen Dank im Vorraus

      • Liebe Moninski,

        im Rahmen dieses Forums können und dürfen wir keine individuelle Behandlung, Beratung und Therapie durchführen. Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür. Bitte wende Dich mit Deiner Frage an Deinen Frauenarzt.

        Grundsätzlich sollte man bei nicht zeitgerecht ansteigendem HCG und Schmierblutungen auch immer an eine Eileiterschwangerschaft denken. Aber darüber hat Dein Frauenarzt sicherlich mit Dir gesprochen!? - Bitte folge seinen individuellen Empfehlungen!

        Alles Gute!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen