Schwanger oder was kann was sein?

    • (1) 17.12.17 - 20:23

      Hallo,
      Ich habe am 27.05. meinen Sohn geboren und nach dem Wochenbett kam meine Periode die letzten Monate immer regelmäßig und hatte auch immer ca. die gleiche Länge. Heute wäre eigentlich der letzte Tag meiner Periode, ich bin nun 7 Tage überfällig, jedoch kam meine Periode bis jetzt nicht. Ich habe gegen 18:00 Uhr einen Test gemacht, dieser ist allerdings negativ ausgefallen. Aktuell habe ich eher wässrigen Ausfluss, vor 1-2 Wochen war dieser noch cremig.
      Sollte ich noch einen Test mit Morgenurin machen? Kann es daran liegen?
      Stress ist eigentlich nicht der Fall, lediglich ein Verwandter liegt leider im Sterben...

      Ich freue mich auf Ihre Tipps.
      Mit freundlichen Grüßen

      • Liebe Vanessalias,

        ich würde einen erneuten Test machen und mich - sollte die Periode trotz negativem Test ausbleiben - beim Frauenarzt vorstellen, er kann Dir relativ schnell Gewissheit und Sicherheit geben.

        Alles Gute für Dich!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen