pilen vergessen viel blutug schwanger

    • (1) 19.12.17 - 11:16

      ich nehme Seite 2 Monaten die pille. am 29-11 war meine letzte regel die hatt 2 tage gedauert. Dann habe ich am 2-12 mit die Pilleanfangen. aber am 9 bis heute hab ich die vergesse zu nehmen . am 13-12 hatte ich hell Rot blutung das war nur bischen. dann war auch alles in ornug . dann am 16 sind meine tage gekomme die eber am 26 solte ich bekomme ... meine frage ist soll ich weiter die Pille nehme ?oder soll ich zu Arzt gehen? kann seine das ich schwanger bin ? aber meine regel ist schon da ich glaube das ich nicht bin . oder soll ich abwarte ich hab mit meine Ärztin gesprochen sie meint es ist bormal das du deine tage bekommen hast weil du die pile vergessen hasst . dann hab gefragt was soll ich jetz machen sie meine ich soll jetz pillen Pause mache und dann sollen elterliche meine periode kommen . ich hab sie gefrag warum das was ich grade habe ist keine periode sie sagte das ist blutug wegen die pile . .. ich hab auch gefragt kann sein das ich schwanger binn sie sagte das kann auch sein du muss aber deine periode apwarten ob die kommen . und ich verstehe aber garnix wie kann das ich jetz keine periode habe ich blute doch dann wie kann Mann Schwager seine wenn Mann blutet und was für normale blutug werde ich noch bekommen wenn ich jetz schon blute eeeee? eingetlich ich hate 4 pillen noch und dann musste ich die 7 tage pause machen und dann sollen meine tage kommen . ich weis garnicht meher.... danke

      • Liebe Beliarda,

        wenn man die Pilleneinnahme vergisst, kann es - je nachdem, zu welchem Zeitpunkt man sie vergisst - zu einer sog. Abbruchblutung kommen. Die Hormone fallen dann nämlich durch das Vergessen der Pille ab und der Körper fängt an, die Schleimhaut wie bei der Periode abzustoßen.
        In jeder Pillen-Packungsbeilage steht ein "Notfallplan", wie man sich beim Vergessen der Pille verhalten soll. Am besten ist jedoch immer die Rücksprache mit dem Frauenarzt. Wenn du weiterhin Beschwerden hast, solltest Du Dich bitte bei Deinem Frauenarzt vorstellen, damit er Dir erklären kann, wo du gerade im Zyklus stehst und wie Du Dich verhalten sollst.

        Alles Gute!
        Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen