Ernährung SS

    • (1) 21.03.18 - 15:31

      Hallo! Darf ich in der Schwangerschaft unpasteurisierten Apfelessig, den mein Schwiegervater herstellt, zu mir nehmen, oder besteht dabei ein Infektionsrisiko für mein ungeborenes Kind?
      Danke im Voraus!

      • Hallo cb81,

        pasteurisiert heißt erhitzt und damit Bakterien abtötend oder? Im Umkehrschluß also wenn die Möglichkeit besteht durch den ggf kaltgespressten Saft Bakterien aller Art zu sich zu nehmen, bestände theoretisch die Möglichkeit einer Infektion. Wie hoch diese ist kann ich ihnen leider nicht sagen. Fragen sie doch mal ihren Schwiegervater, ich glaube er ist da eher der Experte als ich...

        Alles Liebe für Sie!

        f.weigert

Top Diskussionen anzeigen