Wirkung NuvaRing trotz zwischenblutungen

    • (1) 21.03.18 - 21:23

      Eine kurze Frage:bleibt die verhütende Wirkung bei korrekter NuvaRing Verwendung trotz zwischenblutungen bestehen?

      • hallo Sandra,

        ja die Wirkung bleibt trotz Zwischenblutungen bei korrekter Anwendung erhalten. Sollten diese Zwischenblutungen jeden Zyklus betreffen ist ggf die Östrogendosis zu gering für sie . Dann sollten sie mit ihrem FA sprechen.

        Herzliche Grüße,

        f.weigert

        • Vielen Dank fr.dr.weigert ja leider tritt dies mittlerweilen i jedem Zyklus auf-war auch beim Arzt werden noch 1-2 Zyklen vergolgen und dann evtl umstellen -jedoch hatte ich wegen dem Schutz nicht gefragt und mache mir da jetzt sorgen -also brauche ich mir da nichts denken ??vor dem ks hatte ich den Ring 7jahre ohne Probleme -somit ist eine zusätzliche Vergütung nicht nötig oder

            • Vielen Dank fr.weigert
              Eine Frage beschäftigt mich jedoch noch -hab zum kontrollieren ob es sich um eine eisprungsblutung handelt während der ringzeit ovutests gemacht -diese waren zwar negativ aber eine leichte Linie ist immer vorhanden -ist LH auch unter ringeinnahme im Körper vorhanden ? Oder wirkt er nicht ? Vielen Dank

              • Hallo Sandra,
                LH ist immer im Zyklus vorhanden, ohne geht es nicht. Und ich denke nicht dass es Ovulationsblutungen sind, sondern Zwischenblutungen aufgrund zu niedriger östrogendosis.
                LG
                f.weigert

Top Diskussionen anzeigen