Kondom halb abgerutscht

    • (1) 26.03.18 - 19:36
      Aaaaaaabbb

      Hallo,
      Ich habe von Samstag auf Sonntag mit meinem Freund geschlafen, wobei er vergessen hat das Kondom festzuhalten beim rausziehen und es halb abgerutscht ist. (ich nehme keine Pille) vor lauter Panik bin ich dann heute früh zu einem Frauenarzt gegangen, der mir die Pilla danach Ella One verschrieben hat. Ich hatte am 25.2. Meine Periode so zwischen 34 bis 39 tagen. Weshalb ich eigentlich vermute das der Eisprung schon stattgefunden hat oder heute war und deswegen irgendwie an der Pille danach Zweifel. ich bin 18 jahre und mach mir gerade die totale Panik das ich schwanger sein könnte. Bitte um hilfe

      • Liebe aaaaabbb,

        ich kann die Panik gut verstehen. Grundsätzlich haben sie absolut richtig gehandelt und sich die ella one geholt. Diese kann den Eisprung bis zu 5 Tagen nach hinten hinauszögern damit es möglichst zu diesem Zeitpunkt keine lebenden Spermine mehr gibt und eine Befruchtung unwahrscheinlich ist. Sollte der ES bereits vor Einnahme der Pille stattgefunden haben kann sie nichts mehr tun dafür. D.h. bei so unterschiedlichen zykluslangen ist ja häufig nicht klar wann genau der ES überhaupt stattfindet. Ich kann sie soweit beruhigen dass sie alles versucht haben , aber ein kleines Restrisiko der Befruchtung vorhanden ist. Warten sie bitte den Zeitpunkt ihrer nächsten Periode ab und stellen sich ggf bei ihrem Frauenarzt mal vor sollte diese nicht eintreten oder sie sich Sorgen machen.

        Toi, Toi
        f.w.

Top Diskussionen anzeigen