fehlgeburten

    • (1) 28.03.18 - 20:10

      Hallo.

      Ich hatte nun den 2.MA wieder in der 6./7.ssw. Es gab wieder keine Herzaktivität genau wie vor 4 Jahren und der Embryo hat sich einfach nicht entwickelt.
      Was soll ich denn noch tun?? Meine Ärztin meinte ich soll Schilddrüse und Blutgerinnung untersuchen aber was kann es sonst sein dass es immer so früh und gleich endet?

      Danke

      • Liebe Kathi,

        das tut mir leid für Sie. Ursachen können tatsächlich vielfältig sein. Und ihr FA hat absolut Recht wenn man nun mal die Schilddrüse und die Blutgerinnung abklären läßt. Häufig ergeben sich dadurch dann neue Therapieoptionen wenn man dort Probleme findet. Bleiben sie hoffnungsvoll, man kann noch viel tun für sie. Aber anfangen sollte man jetzt z.b. mit dem Vorschlag ihres Arztes. Viele Frauen erleiden solche Fehlgeburten in den ersten Wochen und als Ursachen findet man z.b. Plazentaanlagestörungen oder Chromosomenerkrankungen, so dass die Schwangerschaft sich gar nicht weiter entwickeln kann. Manchmal ist das auch eine gewisse Schutzfunktion und Regulation des Körpers.

        ich drücke die Daumen!
        f.w.

        • Danke!
          Aber ist das nicht sehr komisch 2 mal hintereinander genau das Gleiche?
          Ich hab iwie den Mut verloren und ich weiß auch nicht wie man das behandeln kann..
          Zusätzlich spielt doch aber auch die Immunologie eine wichtige Rolle. Sollte ich da auch etwas untersuchen lassen?

          Lg

Top Diskussionen anzeigen