Schwangerschaftsanzeichen aber negativer Test?

    • (1) 06.04.18 - 14:51

      Hallo,
      Rechnerisch müsste ich in der 6. ssw sein, ich hatte einen Tag vor meinem Eisprung geschlechtsverkehr. Mir war anfangs jeden Tag übel, hab viel gegessen, meine Brustwarzen tun weh, ich hab extrem dollen Ausfluss, mein Unterleib zieht, ich bin müde.. und jetzt war ich beim Frauenarzt, Test negativ. Kann das sein?! was ist es sonst? Ich bin seit 11 Tagen über meine Tage rüber..

      Lg

      • Liebe Blume,

        verstehe ihre Verunsicherung! Haben sie das nicht gleich mit ihrem FA besprochen ? Ich kann ihnen leider nicht sagen woran es liegt. Vielleicht sollte man einen weiteren test in einer Woche machen um ganz sicher zu gehen oder den ßhcg im Blut bestimmen.Ihr ES kann ja auch mal später gewesen sein und der Test aktuell demzufolge noch nicht sensibel genug. Über andere Ursache der Beschwerden ohne schwanger zu sein kann ich ohne Untersuchung nichts sagen leider.

        Ich drücke ihnen die Daumen!
        f.w.

Top Diskussionen anzeigen