Clomifen Zysten

    • (1) 06.04.18 - 16:06

      Hallo,

      bin ganz neu hier.
      Bin heute ZT 22.
      Hab vom 5.-9. ZT 50mg Clomi genommen.
      Am 12. ZT wurde nach US mit 5000 Einheiten Brevactid ausgelöst.
      Am 19. ZT war ich wegen UL Schmerzen erneut beim Gyn, dieser sah im US 4 Zysten, davon 3 eingeblutet und meinte das sehe sehr gut aus?!!! 🤦🏻‍♀️
      Vor lauter Verwunderung hab ich vergessen zu fragen, aber mir stellt sich immer wieder die Frage, warum eingeblutete Zysten gut sein sollen?!
      Kann mir jemand weiterhelfen?
      Vielen Dank vorab!

      Lg
      Marie

      • Liebe marie1991,

        das ist eine wirklich gute Frage.. Vielleicht meinte ihr Arzt dass sie gut auf das Clomifen angesprochen haben zur Stimulation...und ggf eine Schwangerschaft daraus resultieren könnte. Andernsfalls kann ich mir auch nicht erklären wozu eingeblutete Zysten gut sein sollen. Ich drücke die Daumen...

        f.w.

Top Diskussionen anzeigen