Wieder Schwanger werden

    • (1) 08.04.18 - 19:23

      Ich habe am 28.1.18 per Kaiserschnitt entbunden und unser Sohn ist am 30.1.18 verstorben. Jetzt ist der Wunsch so stark nach noch mal schwanger zu werden aber wir haben Angst . Die Schwangerschaft war sehr hart mit Schwangerschafts diab. Hoher Blutdruck und Schwangerschafts Vergiftung. Man sagt ja mindestens 1 Jahr warten . Aber ist die Gefahr auch wieder so groß eine Vergiftung zubekommen?
      Hat jemand das vielleicht auch durch gemacht und kann uns tips geben ?

      • Hallo Angelika,
        ich glaube ich habe ihnen bereits schonmal geantwortet. Grundsätzlich sollte sie wegen der Kaiserschnittnarbe ein Jahr warten mit der nächsten Schwangerschaft. Diese braucht eine ganze Zeit um fest zu werden und einer weiteren Schwangerschaft stand zu halten! Grundsätzlich ist ihr Wiederholungs-Risiko für eine Präeklampsie oder das Hellp Syndrom deutlich erhöht. Aber unter engmaschiger ärztlicher Kontrolle können auch sie ein gesundes Baby zur Welt bringen. Alles Gute für Ihre Zukunft!

        f.w.

Top Diskussionen anzeigen