Schmerzen

    • (1) 14.04.18 - 17:48

      Hallo Frau Dr Weigert
      Ich bin 27 Jahre alt und habe vor 10 Wochen nach einem Blasensprung in der 37 SSW spontan entbunden. Keine Geburtsverletzungen. Ich wurde seit der Zeit nicht mehr untersucht,der Termin beim Frauenarzt ist erst am 24 diesen Monat. Meine Periode hab ich auf den Tag genau 6 Wochen nach Entbindung bekommen diese war sehr stark und schmerzhaft und hat eine Woche angehalten. Dann hab ich 1 1/2 Wochen später wieder sehr stark und schmerzhaft meine Periode gehabt und sie hat 5 Tage angehalten. jetzt sind wieder nicht ganz 2 Wochen rum und ich hab sehr starke Unterleibsschmerzen, diese sind sowohl in Ruhe und bei Bewegung oder Druck schlimmer. Ich habe bis jetzt noch keine Blutungen und der Schnerzt Strahl ins Kreuz aus. Zudem ist mir beim Aufstehen kurzzeitig schummrig. Kann das sein dass alles einfach noch nicht eingespielt ist nach der Schwangerschaft? Vielen Dank und freundliche Grüße

      • (2) 16.04.18 - 09:57

        Liebe tschuk,

        das kann tatsächlich sein dass es sich noch einspielen muss mit der regelm. Blutung. Haben sie aber anhaltende Schmerzen und /oder Fieber sollten sie untersucht werden da sich auch mal eine Infektion in der Gebärmutter so äußern kann. Auch kann ganz selten mal ein Plazentarest diese Symptome machen. Gute Besserung!
        f.w.

Top Diskussionen anzeigen