FG oder nicht ?

    • (1) 16.04.18 - 09:53

      Guten Tag,

      Am 13.04 fingen bei mir starke Blutungen mit schmerzen an, bin daraufhin ins KH und zum FA. Der FA meinte es wäre eine FG.
      Glaube es aber nicht, ehrlich gesagt.

      Kann es möglich sein das sich die fruchthöhle versteckt hat ?

      • Liebe sara,

        das tut mir leid für Sie! Eine Furchthöhle versteckt sich aber eigentlich nicht. So wie sie es geschildert haben ist es doch sehr wahrscheinlich dass mit der Blutung die Schwangerschaft abgegangen ist. Der Arzt im KH wird sich das ja auch innerhalb einer Untersuchung im Us angesehen haben, oder?. Bleiben sie hoffnungsvoll auf eine nächste Schwangerschaft. Alles Gute für Sie!

        • Ja der Arzt eine US gemacht.

          Muss das denn aber eine FG unbedingt gewesen sein, da die Blutungen sehr stark nach lassen und nur noch altes Blut kommt.

          Ich bedanke mir für Ihre Antwort Fr.Weigert

          • liebe Sarah,
            wenn im US nichts mehr von der Schwangerschaft zu sehen ist dann war es leider eine FG. Andernfalls sollte trotz Blutung der Fruchtsack/Embryo mit Herzaktion darstellbar sein. Alles Gute!
            f.w.

Top Diskussionen anzeigen