Schwanger trotz Pille danach und Periode

    • (1) 28.04.18 - 16:31

      Hallo

      Wir hatten am 29.4 eine Panne mit dem Kondom.

      Daraufhin sind wir direkt zur Apotheke und ich habe quasi 2 Stunden nach dem Unglück die Pille danach genommen.

      Am 16.4 hatte ich dann normal meine Periode.

      Nun habe ich seit dem 25.4 Schmierblutungen und heute so schlimm als hätte ich meine Periode.

      Hab dann einen Schwangerschafttest gemacht der schwanger 1-2 Wochen anzeigt.

      Wir haben zwei kleine Kinder und wollten kein drittes mehr.
      Wir haben Donnerstag die Kündigung fürs Haus bekommen.

      Ich weiß Grad echt nicht was ich machen soll.

      Das es sein das der Test falsch ist ?

      Lieben Dank

      • Liebe brini,

        ich kann sie verstehen. ich denke um das endgültig zu klären sollten sie ihren FA aufsuchen. Die Blutungen und der schwache positive Test passen ja nicht so unbedingt zusammen. Das muss vor Ort in einer Untersuchung mit ggf Blutentnahme geklärt werden. Tests können auch mal falsch positiv sein, das ist aber selten.
        Alles Gute für sie!
        f.w.

Top Diskussionen anzeigen