Endlos länger zyklush

    • (1) 04.05.18 - 09:38

      Hallo :),

      Ich bin 23 Jahre und habe im oktober 2017 meine pille nach dem ich sie ein jahr durchgehend genommen habe abgesetzt. Bis dezember kam meine regel regelmäßig einmal im monat jedoch war sie nur sehr schwach.
      Seit januar ist mein zyklus sehr lang bzw.eine regel bleibt aus von januar bis märz keine regel sie wurde dann durch ein medikament nach dem eine schwangerschaft ausgeschlossen wurde ausgelöst. Jetzt habe ich wieder das selbe problem der schwangerschaftstest ist negativ ich habe regelbeschwerden aber seit märz keine regel.
      Wo ran kónnte es liegen?
      Ich habe bereits eine tochter mit ihr bin ich nach einem monat der pillenabsetzung schwanger geworden.ich mache mir sorgen das etwas nicht stimmt

      • Hallo wunschbaby,
        zyklusunregelmäßigkeiten oder ausbleibende Menstruation haben häufig einen Grund in der Hormonsteuerung. das kann vielfältige Ursachen haben. Sie brauchen ggf eine Hormonuntersuchung wenn andere Faktoren wie Eierstockzysten, Schilddrüsenerkrankungen, Übergewicht, diabetes, zu viel männliche Hormone, Essstörung, Stress ect ausgeschlossen sind. Sprechen sie bitte mit ihrem FA über die weiteren Schritte!
        Alles Gute,
        f.w.

Top Diskussionen anzeigen