Flugreise nach ICSI Ende ssw 7

    • (1) 06.05.18 - 20:13

      Liebe Frau Weigert,
      bei uns hat es endlich geklappt und ich bin nach der 3. ICSI in der 5. SSW schwanger. Nun wollen wir bald in einen länger geplanten, einwöchigen Urlaub nach Andalusien - Flugzeit insgesamt ca. 3,5 Std., wobei wir 1x umsteigen. Ich wäre dann beim Hinflug Ende der 7. SSW, beim Rückflug Ende der 8. SSW.
      Laut meiner Kiwu-Praxis spricht nichts gegen die Reise.
      Dennoch mache ich mir Sorgen, da ich eine späte Überstimulation hatte (was ein gutes Zeichen war) und das Kind natürlich nicht gefährden möchte. Ich spritze momentan vorsorglich noch Clexane. Laut der Kiwu-Praxis wohl nur noch einige Tage, da alle Werte sehr gut sind. Was rätst du mir? Thrombosestrümpfe würde ich auf jeden Fall tragen....
      Besten Dank und LG!
      Kathrin

      • (2) 07.05.18 - 19:33

        hallo kathrin,
        ich bin derselben Meinung wie die behandelnden Ärzte. Viel Trinken, Clexane Spritzen würde ich über die Reise weiter nehmen, und ggf noch Strümpfe. Dann haben sie alles gemacht und können hoffentlich auch ihren urlaub genießen!
        Gute Reise!
        f.w.

Top Diskussionen anzeigen