Kinderwunsch

    • (1) 08.05.18 - 23:56

      Guten Abend bin 24 und es besteht seit 7 monaten ein kinderwunsch zyklustag von 45 bis hin zu 50 tage es wurde ein hormon test gemacht da kamm raus das der prolaktin bisschen zu hoch ist darauf hin hat mein arzt mir die Pill maxim aufgeschrieben was ich 3 monate lang nehmen soll damit sich das prolaktin wieder zurück zieht das ich daduxh dann halt ein nomalen zykluslänge haben jetz zum thema hatte am 18.04 mein eisprung und am 2.05 sollte ich meine periode bekommen doch es kamm nur schmierblutungen und am 4.5 hatte ich ein termin beim FA ultraschall gemacht besteht kein ss doch ein ei noch im eierstock ist was nicht gesprungen ist kann das noch zu einem eisprung kommen ? mir ist sehr übel schwindelig gefühlsschwankungen ich kann nicht in die küche gehen sobald ich in die küche gehe muss ich mich übergeben kann das möglich sein das da ein ss ist und mein FA nichts gesehen hat . Entschuldigt mich für mein rechtschreibfehler

      • Hallo :-), machen sie einfach noch einen schwangerschaftstest zur Sicherheit, dann wissen sie es genau. Diese Symptome können natürlich mal auf eine Schwangerschaft hindeuten. Ich drücke die Daumen. Für den US war es auch etwas früh so kurz nach der erwarteten Regel.
        fw

        • Habe heute ein ssw test gemacht leider negativ habe aber ein ziehen in ubterleib dazu kommt auch noch ein glber zs kann das sein das da ein eisprung ist oder war ? Nehe seit 5 tagen die pille

          • Hallo ich habe eine frage ich nehme seit ca 1 jahr l tyroxin 25 und seit 7 tage die pille maxim habe nebenwirkungen von übellkeit und schwindeln kann das sein das ich es nicht ertrage oder liegt das dadran das die beide medikmente nicht zusammen passen ist in der pille etwas drinne was die sd hormone beeinträchtigen lässt ??

Top Diskussionen anzeigen