Rückenschlaf Baby gefährdet

    • (1) 10.05.18 - 18:13

      Guten Tag Frau Dr. weigert ich habe eine frage ich bin in der 27+2 schwanger und habe heute Nacht Ca 2,5 std wohl auf dem Rücken geschlafen habe ein stillkissen aber ist trotzdem passiert kann ich meinem Baby geschadet haben also Unterversorgung oder so was habe Angst da ich ihn sehr wenig im Moment eh spüre LG Selina

      • Liebe Selina,

        ich denke nicht dass sie ihrem Baby geschadet haben. Versuchen sie mehr auf der Seite zu schlafen soweit es geht in den ansteigenden Schwangerschaftswochen. Bezüglich der Kindsbewegungen sprechen sie bitte zeitnah mit ihrem FA. Alles Gute!
        fw

Top Diskussionen anzeigen