Angst vor erneuter FG

    • (1) 11.05.18 - 11:05

      Hallo,

      ich befinde mich derzeit in der 7. Ssw nach Blastotransfer (Kryo mit 2 Blastos).

      Am 09.05. war ich rechnerisch bei 5+6, es wurde der 1. US durchgeführt. Leider sah man zu diesem Zeitpunkt nur eine Fruchthöhle von 3-4 mm.

      Zusätzlich ist mein HCG noch sehr niedrig.
      Folgende Werte wurden gemessen:

      4+2 = 68
      5+0 = 255
      5+6 = 636

      Besteht für mich Ihrer Meinung nach noch etwas Hoffnung?
      Könnte es sich um einen Bummler handeln?
      Oder kann ich auch diesen Versuch als gescheitert abhaken?

      • (2) 12.05.18 - 22:22

        Liebe Ninu,

        warum so negativ. es sieht doch alles gar nicht schlecht aus. Haben sie etwas Geduld , es geht bestimmt bald voran. LG und Daumendrücker,
        fw

        • (3) 12.05.18 - 23:13

          Vielen Dank für Ihre Antwort!

          Mein behandelnder KiWu-Arzt möchte ohne weitere Kontrollen, dass ich die Medikamente absetze und meine Blutung abwarte.

          Das finde ich jedoch noch zu früh..

          Ich werde wohl doch noch einen US und einen BT machen lassen, zur Not bei meiner Gynäkologin.

Top Diskussionen anzeigen