Pessar schmerzt plötzlich?

    • (1) 15.05.18 - 23:40

      Guten Abend vor einer Woche erhielt ich nach 8 tägigen Krankenhausaufenthalt dort einen Pessar Ring.
      Grund hierführ war ein verkürzter Gebärmutterhals (16mm), Trichterform und leicht geöffnetem Muttermund (27 SSW)

      Jetzt habe ich diesen Ring seit gut einer Woche und spürte Ihn bis heute kaum, ab und an einen leichten Druck beim sitzen, schmerzhaft war es jedoch nicht.

      Bei der Entlassung aus der Klinik sagte man mir ich müsse trotzdem überwiegend liegen ect. Was ich bis heute getan hatte, leider hatte ich heutige einiges an Terminen und war viel auf den Beinen und bin auch eine Weile Auto gefahren. Seit dem habe ich ein heftiges Stechen und brennen im Schambereich das von innen kommt.
      Kann der Pessar sich durch normales laufen ect verschieben und dann solche Symptome hervorrufen? Oder liegt ein anderes, womöglich völlig harmloses, Problem dahinter?

      Leider hat meine FÄ bis nächsten Montag Urlaub und ich möchte nicht gleich zurück in die Klinik fahren.

      • Liebe milchreiskitty, so aus der Ferne ist das schwer zu sagen. Es kann kann harmlos sein, oder eine Infektion anzeigen oder tatsächlich die lageveränderung des Pessars sein. In jedem Fall sollten sie es zeitnah abklären lassen wenn die Beschwerden bleiben. Alles Gute!fw

Top Diskussionen anzeigen