Muttermal/Pigmentablagerung an Schamlippen?

    • (1) 23.05.18 - 13:44

      Hallo, ich bin 18 Jahre alt und war noch nie beim Frauenarzt. Ich habe seit 1-2 Jahren schon bemerkt, dass ich zwischen meiner äußeren und inneren Schamlippe einen circa 3-4 mm runden braunen Fleck habe, welcher aussieht wie ein Muttermal. Auf der anderen Seite habe ich auch ein kleines Muttermal an der äußeren Schamlippe. Eigentlich verändert sich daran auch nichts, nur mache ich mir oft Gedanken, ob es denn was schlimmes sein kann oder einfach nur normale Muttermale dort vorkommen können und ich mir keine Sorgen machen sollte. Habe auch von normalen Pigmentablagerungen gehört, kann es sowas auch sein? Ansonsten kann ich sagen, dass ich allgemein an meinem Körper sehr viele Muttermale habe. Vielleicht können Sie mich ja beruhigen.

      • Liebe tammarx,
        eine gute Gelegenheit sich mal mit dem Besuch beim FA anzufreunden. Ich denke nicht dass es was schlimmes ist. Muttermale und Pigmentflecken können auch dort vorkommen. Aber lassen sie es mal abklären in Ruhe....Grüße, Fw

Top Diskussionen anzeigen