Blutungen in der Frühschwangerschaft

    • (1) 28.05.18 - 13:35

      Guten Tag
      Ich habe am Samstag den 26.05 positiv getestet (Clearblue 1-2 Wochen). Meine Letzt Periode hatte ich am 03.05 und meine nächste sollte ich am 30.05 bekommen. Ich weiss nicht wann mein ES war. Nun zu meinem Problem: Ich war am Montag 21.05 beim FA und bekam Fluomizin. Die Tabletten habe ich bis Samstag 26.05 eingeführt. Am Donnerstag und Freitag hatte ich jeweils einen braunen Bluttropfen in der Slipeinlage. Am Samstag war es auch sehr wenig allerdings vermischt mit Tablettenreste. Farbe war hellbraun. Gestern hatte ich nichts. Und nun heute kann ich diese Schmierblutung nicht als Blutung bezeichnen. Ich hatte das Gefühl, das heute sehr kleine, fadenartige Gewebestücke rausgekommen sind. Habe es zwischen den Fingern gehabt um zu schauen ob es zerbröselt. Ich dachte es sind wieder Tablettenreste. Aber es fühlte sich irgendwie gummig an. Was kann das sein? Ich mache mir grosse Sorgen... ich kann ja noch nich einmal zur Frauenärztin, weil es noch viel zu früh ist und man noch nichts sehen könnte..

      • (2) 28.05.18 - 23:02

        Liebe rajas,

        die bräunliche Schmierblutung kann von der Schwangerschaft kommen, der Rest sind Tablettenreste. Erstmal keine Sorgen machen und sich dann aber zeitnah bei ihrem Gyn wieder vorstellen. Der kann zumindest mal schauen ob die Gebärmutter in ein paar Tagen erste Anhaltspunkte für eine Schwangerschaft zeigt, und ggf ein Blutwert abnehmen um es sicher zu wissen. Alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen