Fliegen in der 25. Woche

    • (1) 29.05.18 - 21:57

      Hallo,

      Ich fliege in knapp 3 Wochen in die USA und wechsle am Tag des Abflugs in der 24. Woche. Bislang hatte ich keine Bedenken, da meine Schwangerschaft bisher glücklicherweise komplett beschwerde- und komplikationslos verläuft. Mein Frauenarzt hat mir nicht von der Reise abgeraten, war nur etwas erstaunt, dass wir noch so weit wegfliegen. Nun macht mir jedoch mein Umfeld etwas Angst, dass fliegen in dieser Woche nicht mehr gut sei. Der Flug wird ohne Umsteigen 8 Stunden dauern und wir haben eine Reiserücktrittsversicherung, falls es mir gesundheitlich nicht gut gehen sollte. Ich würde mich über Ihre Meinung zu diesem Thema freuen.

      Viele Grüße!

      • liebe Theresa,

        wenn ihre bisherige Schwangerschaft ok ist und es Ihnen gut geht steht dem Flug nichts im weg. Sie sollten viel trinken, Antithrombose Strümpfe tragen und sich bewegen.
        gute Reise, fw

Top Diskussionen anzeigen