Presinol erbrochen

    • (1) 31.05.18 - 11:02

      Guten Tag,

      Und zwar geht es darum, dass ich generell Bluthochdruck habe und jetzt in der ss auf presinol umgeschwenkt wurde. Ich soll morgens 2 und abends 1 Tablette nehmen. Jetzt ist es mir heute passiert, dass ich ca 20 min (Vielleicht auch weniger) nach der Einnahme durchs Zähne putzen erbrechen musste. Soll ich jetzt trotzdem erst heute Abend ganz normal weiter nehmen?

      Vielen Dank

      Janine Ebeling (10.ssw)

      • liebe Janine,
        grundlegend würde ich dann erstmal immer keine 2. Tablette nachnehmen sondern den Blutdruck messen und wenn der dann höher ist ls sonst , dann gern eine neue Tablette einnehmen. Sie sollen ja nicht aus Versehen durch die doppelte Einnahme den Blutdruck ganz runter bringen.

        LG fw

Top Diskussionen anzeigen