Verfrühte Periode oder einnistungsblutung

    • (1) 03.06.18 - 20:34

      Hallo,

      Ich habe im letzten Zyklus meinen Nuvaring abgesetzt. Ich habe insgesamt mit verschiedenen Methoden ca. 12 Jahre hormonell verhütet. Nach dem absetzen habe ich am 24. Zyklustag Blutungen bekommen. Die gingen ca 3 Tage und auch wohl stärker. Kann das meine Regel schon gewesen sein? Aber ich hatte nicht die typischen Schmerzen. Außerdem nicht die schmierblutung davor. Für eine Einnistungsblutung war es aber wahrscheinlich zu stark ( mit Gewebe und auch bluttropfen die in die Toilette tropften).

      Ich bin etwas verwirrt weil der Zyklus mir doch sehr kurz vorkommt. Aber das kann von dem Absetzen der Hormone kommen oder?

      • Hallo,
        ich denke sie haben da schon richtig gedacht dass es einfach ein etwas früherer Zyklus nach Absetzten der hormonellen Regulation war. Das gibt es häufig. Manchmal normalisiert sich das nach 2-3 Zyklen wieder auf die übliche Länge, manchmal bleibt es auch dabei. Warten sie bitte ab und monitoren ggf bei Kiwu den Eisprung mit Hilfe von Ovulationstests. Schwanger können sie trotzdem werden. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen