Unklare Symptome

    • (1) 10.06.18 - 15:29

      Hallo,
      Ich habe vor 12 Wochen und 1 Tag meine große Liebe zur Welt gebracht. Als ich dan nach 8 Wochen bei meinem Frauenarzt war war alles supi und sie hat mir die Pille jubrele verschrieben, da ich ihn stille.
      Erst hatte ich die ersten Tage leichte Blutungen aber sonst war alles ok und jetzt habe ich seit ein paar Tagen ständig mit Übelkeit und Bauchschmerzen zu kämpfen.
      Ich habe auch ständig ein komisches Gefühl im Bauch.
      Ich hab jetzt Angst das meine Gebärmutter gekippt ist oder ich meine Pille nicht vertrage.
      Eine erneute Schwangerschaft ist eigentlich ausgeschlossen, da mir neben der Pille auch mit dem Kondom verhüten.

      Über antworten würde ich mich freuen.
      LG Julia

      • Hallo,
        das kann natürlich noch mit der hormonellen Umstellung zu tun haben oder einfach tatsächlich Nebenwirkungen der Pille sein. Falls das anhält besprechen sie mit ihrem FA ggf alternative Verhütungsmethoden. Mit einer Kipping der Gebärmutter hat das nichts zu tun. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen