Elevit 2

    • (1) 15.06.18 - 12:08

      Hallo !

      Ich bin total verunsichert gerade...
      Ich habe in der Frühschwangerschaft Femibion 1 genommen und musste nun ab der 13.SSWoche umstellen.
      Mein Frauenarzt hat mir Elevit 2 mitgegeben zum Einnehmen.

      Dort ist das Vitamin A ( als beta-Carotin) aufgeführt.
      Jedoch ist dieses Vitamin A ja umstritten, wegen Fehlbildungen beim Baby bei Überdosierung.
      Wie kann ich dies nun erkennen, da ich ja meine Lebensmittelzufuhr mit Vitamin A nicht genau messe oder überwache.
      Sprich, wie erkenne ich das eine Vitamin A Überdosierung droht ?

      Sollte ich auf Femibion 2 umsteigen ?

      Danke für eine schnelle Antwort.

      VG Andrea

      • liebe Andrea,

        diese Produkt wäre nicht zugelassen für schwangere wenn es da tatsächlich ein problem geben sollte. Niemand monitort seinen vit A Spiegel. Also kein Problem wenn sie sich an die üblichen Einnahmevorschriften halten. Bei Unsicherheiten nehmen sie doch einfach ein anderes Produkt für die 2. Schwangerschaftshälfte...Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen