Insulinbildung beim Ungeborenen

    • (1) 16.06.18 - 15:42
      Yaleju

      Guten Tag,

      ich habe eine Frage zum Thema Schwangerschaftsdiabetes. Ich würde gerne wissen, in welchem Fall das Ungeborene beginnt selbst Insulin zu bilden- ich habe nun verschiedene Dinge gehört und gelesen. Die einen sagen, dass das erst über 140 beginnt, andere, dass es sogar bei leicht erhöhtem Nüchternwert passiert (90-100). Aber warum sollte das Ungeborene nachts bei diesem Wert insulin bilden, tagsüber aber nach Mahlzeiten oder Zwischenmahlzeiten nicht?

      Hintergrund ist, dass mein Nüchternwert immer um den Grenzwert liegt (85-98) und ich in diesem Fall evt. Langzeitinsulin spritzen sollte- es sich mir aber nicht erschließt. Die 1 und 2 Stundenwerte nach den Mahlzeiten sind immer optimal, nicht mal Spitzen bisher.

      Herzlichen Dank für die Antwort. Yaleju

      • (2) 17.06.18 - 22:11

        Hallo, die erste Frage kann ich ihnen nicht beantworten, das weiß ich nicht. Fragen sie da evtl. einen Kinderarzt oder Pränataldiagnostiker. Insulin wird normalerweise wegen des deutlich erhöhten Wachstums des Bauchumfanges des Feten angeordnet. das ist eine guter Marker dafür ob der Diabetes Auswirkungen auf ihr Kind hat. Besprechen sie das am besten mit ihrem Diabetologen und dem FA zusammen. Alles Gute, fw

        • (3) 18.06.18 - 14:17

          ok, danke.

          Mir wurde gesagt, dass Insulin auch OHNE erhöhtes Wachstum gegeben wird, wenn der Nüchternwert zu hoch (über 90) sei, weil das nicht über Ernährung und Bewegung steuerbar sei, damit das Kind gar nicht erst zu groß wird. Mir erschließt es sich aber wirklich nicht- tagsüber liegt der Wert regelmäßig über 90 durch Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten (bei jedem Menschen) und davon werden die Kinder ja auch nicht zuckerkrank. Mein Eindruck ist, dass da vorschnell zu Langzeitinsulin geraten wird. Ich hatte gehofft da Daten zu erhalten. Herzlichen Dank für Ihre Mühe.

      (4) 20.06.18 - 02:08

      Hi ich mische mich mal ein
      Hole dir eine zweitmeinug bei einem andren diabetologen.,!!!!!!!
      Mein nüchtern Wert lag auch immer bei knapp 100 und ich muss garnix machen.
      Lg

Top Diskussionen anzeigen