Wochenfluss Kaiserschnitt

    • (1) 16.06.18 - 18:18

      Guten Tag,

      Habe am 28.5 unseren Sonnenschein per Kaiserschnitt zur Welt gebracht.

      Wochenfluss setzte bei mir keiner ein. Wurde deswegen auch untersucht, sprich Ultraschall und die Ärztin sagte, es ist alles ok und ich wäre i gut wie leer. Minimal sei blut vorhanden. Und die gebärmutter sei schon wieder ziemlich zurück gebildet.

      Nun 14 tage später, habe ich seit 5 Tagen leichte Blutungen. Nicht übermäßig aber rotes blut. Und manchmal tut mir der bauch weh. Vorallem beim stillen.

      Ist das normal oder sollte ich ins Krankenhaus.
      Lg und danke im voraus

      • Liebe cony,

        herzlichen Glückwunsch. Alles andere ist normal und kann mal sein. Gut ist dass sie noch etwas abbluten. Stillen regt die Gebärmutter an dabei. Grüße, fw

        • Vielen Dank für die rasche Antwort.


          Das die Blutungen mal 1 Tag da sind und am nächsten wieder nicht und so weiter ist also auch kein Problem?
          Und muss ich bis ca 8 wochen nach geburt damit rechnen das es so bleibt?

          MfG Cony

          • liebe cony,
            auch das ist nicht so schlimm . lassen sie nach 4-6 Wochen beim Gyn die Nachkontrolle machen , dann sieht man ja auch ob die Schleimhaut noch aufgebaut ist. ( Wochen Blutungen halte ich gar nicht wahrscheinlich. Alles Gute!, fw

Top Diskussionen anzeigen