missbildungen erkennen

    • (1) 21.06.18 - 08:27

      Hallo, ich war gestern bei 11+4 beim ersten großen screening. Die Ärztin sagte es sei alles ok, dennoch möchte sie die untersuchung in der 14 ssw wiederholen. sie meinte da wäre es günstiger...sie konnte die nackenfalte ausmessen, 1 mm und der nasenknochen war ebenfalls vorhanden. jetzt hab ich angst das was nicht stimmt, weil sie es in 14 tagen nochmal wiederholen will. kann man denn in der 12 ssw. schon soviel sehen und einiges ausschliesen? oder kann es sein das doch was nicht stimmt. sie meinte, ich kann freiwillig kommen und sie schaut einfach nochmal drüber. bin trotzdem verunsichert. lg und danke

      • (2) 21.06.18 - 14:12

        liebe ramona,
        ich weiß nicht warum ihr FA das so handhabt, fragen sie dort bitte nochmal nach. vielleicht konnte man nicht alles genau genug sehen? Es gibt für diese Untersuchung ja ganz bestimmte Vorgaben. Übrigens Beurteilung der Nackenfakte und das erste US Screenings sind 2 verschiede Untersuchungen. Jede hat seine Zeit. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen