Antibjose ssw 31 oder nicht

    • (1) 27.06.18 - 21:21

      Hallo,

      Ich habe laut urinkultur einen gerenzertigen Befund. Mein Gynäkologe ließ mir ausrichten daß was gefunden wurde und das ich mir aussuchen kann ob ich ein Antibiotikum (1tbl 5tage wirkend) nehmen will oder nicht. Im allgemeinen bin ich ja eher für viel trinken...und nur zur not Antibiotika aber... Ich lese überall das zu diesem Zeitpunkt ssw31 die plazenta auch Bakterien und Viren zum Kind durchlässt.

      Leider konnte ich nicht mit meinem Arzt persönlich sprechen und nun bin ich mir recht unsicher ob ich ggf doch lieber das Antibiotikum nehmen sollte. Oder gilt es nur für bestimmte Bakterien oder vorsorglich doch?

      Danke für die letzte Antwort (ging um gmh 3.2)

      LG Amy

      • liebe amy,

        ich kann nicht wissen was in ihrem Befund nicht stimmt, deswegen sprechen sie nochmal mit ihrem Arzt. Wenn Bakterien da sind sollte auch eine Therapie stattfinden. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen