Gürtelrose

    • (1) 02.07.18 - 14:15

      Hallo, wir hätten gerne ein zweites Kind. Leider wurde heute bei mir Gürtelrose festgestellt, ich muss nun auch für 7 Tage Zostex nehmen. Muss ich abwarten, also gegebenenfalls einen Eisprung während der Behandlung verstreichen lassen? Oder hätte das keinen Einfluss auf eine mögliche Schwangerschaft?

      • Hallo babymika,

        Zostex ist für eine Schwangerschaft eigentlich kein Problem. Aber warum werden sie nicht einfach erstmal wieder in Ruhe gesund? Gürtelrose wird ja häufig auch durch Stress und psychische Belastung ausgelöst... Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen