Schilddrüsenwert liegt bei 2,5

    • (1) 05.07.18 - 12:50

      Guten Tag,

      Ich habe gerade meinen schilddrüsenwert erfahren, bin in der 18+2 SW. Er ist wieder gestiegen von 1,98 auf 2,5. Der erste Wert lag bei 1,35. Diese Werte waren im 4 Wochen Abstand. Mein Hausarzt meinte das wäre die Grenze und er würde noch nichts machen.
      Ich bin in der 18+2 SW und habe nun Angst das der Wert wenn er das nächste mal in 3 Wochen kontrolliert wird noch höher steigt.

      Ich weiss nun nicht was ich machen soll und was ist wenn der Wert noch höher steigt? Bekommt man ihn dann überhaupt so schnell wieder runter? Wie schädlich ist es für mein Baby?

      Viele Grüße

      • hallo highland,

        zunächst ist dieser Wert nicht gleichbedeutend schädlich für ihr Baby. Es ist ggf sinnvoll den wert nochmal zu kontrollieren und dann vielleicht mit etwas L-Thyroxin einzusteigen wenn er weiter steigt. Der TSH unterliegt auch Schwankungen natürlicher Art während einer Schwangerschaft, also keine Panik! Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen