Fehlbildung?

    • (1) 06.07.18 - 13:41

      Hallo Frau Weigert,
      Ich war heute bei einem Diabetologen wegen SS Diabetes. Dem ist genauso wie mir an den Messdaten unseres Babys der Bauchumfang aufgefallen. Dieser liegt bei 24+4 bei 29,27 cm. Was eigentlich de 32 ssw entspräche. Er meinte dies könnte nur ein Messfehler sein er hätte so etwas noch nicht gesehen. Was denken Sie, Messfehler oder liegt eine Fehlbildung vor. Meine FÄ will erst am Dienstag nachmessen. Danke im Voraus.

      • liebe Katha,

        das kann ich so auch nicht sagen. Sollte es stimmen ist ihr Baby definitiv zu dick und wahrscheinlich auch die BZ Werte äußerst schlecht eingestellt. Dann brauchen sie definitiv sofort Insulin. Auch sollten sie dann im Perinatalzentrum entbinden da diabetische Kinder nach der Geburt manchmal etwas mehr Unterstützung brauchen. Besprechen sie das bitte auch mit ihrem Diabetologen. Drücke die Daumen. fw

        • Hallo Frau Dr. Weigert. Laut meines Diabetologen habe ich nur eine leichte Form Ss Diabetes. Meine Blutzuckerwerte waren Heute nüchtern 81 nach dem Frühstück 93 und nach dem Abendbrot 88.

Top Diskussionen anzeigen