Bin verzweifelt đŸ˜©

Thumbnail Zoom

Hallo

Bin heute an Tag 42 im Zyklus direkt Bach der Abbruchsblutung in der 8ssw angekommen. Dachte ich hĂ€tte einen ES laut meiner Tempi. Falls ich wirklich einen ES hatte mĂŒsst ich an ES+15 heute sein. Der Test war aber an ES+13 negativ. Was sagen sie , hatte ich ĂŒberhaupt einen ES?
Was soll ich tun ? Habe erst in zwei Wochen einen Termin bekommen bei meiner Ärztin.
Heute hatte ich plötzlich sehr guten spinnbaren Zervixschleim

Hallo Sara,
der Zyklus kann natĂŒrlich verlĂ€ngert sein nach dem natĂŒrlichen Abgang, das ist nicht ungewöhnlich. Und damit kann sich auch der ES verschoben haben. Warten sie einfach die nĂ€chste Zeit ab, das ist nichts krankhaftes. Entweder kommt dann die Regel oder es hat mit einer neuen Schwangerschaft geklappt. Alles Gute, fw

Thumbnail Zoom

Danke fĂŒr Ihre Antwort. Heute schon ES+16 und keine Regel in Sicht und Test ist negativ. Glaube wirklich dass das ES sich verschoben hat. Aber laut der Kurve sieht man doch einen Anstieg