Abbruchblutung?

Thumbnail Zoom

Hallo Frau Weigert,

Ich würde gerne Ihre Meinung wissen.
Ich habe an fünf Tagen vor NMT mit verschiedenen Tests leicht positiv getestet. Ein Bild im Anhang. An NMT und einen Tag später negativ. Fünf Tage nach NMT bekam ich Blutungen, recht stark. Muss ich von einem Abgang ausgehen oder waren es "Verdunstungslinien" von denen man ständig hört und habe verspätet meine Periode bekommen? Ich denk dir ganze Zeit drüber nach.
Vielen Dank und liebe Grüße

1

hallo xyz,

das kann ihnen retrospektiv jetzt sicher keiner mehr genau sagen. Ich denke die erste Variante ist wahrscheinlicher leider. Das gibt es häufiger so als man denkt. Einige machen bis dahin gar keinen Test und wissen dann nicht mal dass ggf eine SS vorlag. Drücke die Daumen für nachfolgende Schwangerschaften. fw

2

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich hatte schon Fehlgeburten. Allerdings an Nmt und danach getestet.

Dankeschön und Ihnen alles Gute.

3

* Drei Fehlgeburten