Condylome

    • (1) 26.07.18 - 13:16

      Hallo,
      bei mir wurden leider Condylome festgestellt....Mein FA meinte dass er diese in der 36 Ssw unter Narkose entfernen würde/müsste. Solang soll ich diese mit Melkfett einschmieren... das war seine Aussage , ich fix und fertig und hab jetzt schon Angst davor...
      Kann ich nicht was anderes dagegen tun ? Habe im Internet was von teebaumöl gelesen ?
      Liebe Grüße
      Clara 27ssw

      • leibe clara,

        die C. werden tatsächlich in der Schwangerschaft kurz vor Geburt , am ehesten gelasert. Dass sie medikamentös oder mit Teebaumöl verschwinden ist mir nicht bekannt. Wichtig ist dass sie ( also das Virus wodurch sie entstanden sind) bei einer vaginalen Geburt oder beim Blasensprung nicht auf das Kind übertragen werden, deswegen die Therapie. Sinnvoll! Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen