Schmerzen im unteren Bauch

    • (1) 31.07.18 - 14:26
      Newmom45678

      Hallo Frau Dr., ich hoffe Sie können mir mit einem Rat helfen.
      Ich habe vor 10 Wochen mein Kind natürlich entbunden. Vor 6 Wochen hatte ich eine Ausschabung aufgrund von Plazentaresten in der Gebärmutter und danach hatte ich auch keine Erholung, weil mein Problem begann. Ich habe seit vielen Wochen Schmerzen mittig unter dem Bauchnabel und leicht rechts in Höhe des Schlüpferrandes etwa. Ultraschall Gebärmutter war ohne Befund. Im urin sind Leukozyten, Eiweiß und Blut. Im Blut ist der Entzündungswert nicht erhöht. Ich hatte auch ein paar Tage Fieber 39. Antibiotikum half nicht. Inzwischen komm ich nicht weiter. Bin im Ausland leider. Haben Sie eine Idee was es sein könnte und was ich noch untersuchen lassen kann? Muttermund ist auch angeschaut worden und ok. Ich weiß nicht was es sein könnte. Der schmerz ist krampfartig und wird immer stärker. Ich stille mein Baby voll und das letzte was die Ärztin noch sagte ist, dass manche Frauen einfach starke Schmerzen bekommen, die durch das Stillen ausgelöst werden. Würde das bei mir zutreffen?

      Tausend Dank.

      • Hallo Newmom,

        das kann ich leider auch nicht so beantworten. Wichtig ist dass ein bakterieller Abstrich der cervix gemacht wurde, ggf ein geeignetes Antibiotikum gegeben wird und auch der Urin sich bessert. Nach ihrer Beschreibung haben sie ja auch eine Blasenentzündung ggf. Im uS sollten keine Reste in der Gebärmutter oder freie Flüssigkeit mehr zu sehen sein. Vielleicht wenden sie sich nochmals vertrauensvoll an einen FA zur Abklärung. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen