19ssw zu wenig fruchtwasser

    • (1) 01.08.18 - 16:44
      Pupsilein99

      Hallo. War heute beim Fa und sie meinte ich solle mehr trinken weil ich etwas zu wenig Frucht wasser hätte.. Ich hab tatsächlich nich viel getrunken trotz der Hitze. Am 21.8 will sie es kontrollieren und mich dann gegebenenfalls zur feindiagnostik schicken wenn es nich besser ist.. Hilft trinken wirklich? Die blase vom Baby war auch zur Hälfte gefüllt. Dann kann man doch eine mieten Krankheit ausschließen oder? Danke

      • (2) 01.08.18 - 16:45

        Ich meine Nieren Krankheit nicht mieten.

        (3) 01.08.18 - 18:10

        Trinken ist das A und O😁 meine FÄ sagt bei diesen Tempis mindestens 3 Liter pro Tag. Die feindiagnostik zeigt ja alle Organe betrifft also nicht nur die Niere.
        Alles gute weiterhin 😊

        Lg sijay + babygirl (17 ssw)

        • (4) 01.08.18 - 18:14

          Ja... Feindiagnostik muss ich dann wenn es sich nicht ändert. Am. 26 geht mein Flieger für eine Woche. Bin grad etwas überfordert

      hallo p.,
      trinken ist super wichtig für die Schwangerschaft und die allgemeine Durchblutung. Allerdings kann man so nicht die FW Menge beeinflußen leider. Das FW ist eine Syntheseprodukt der Plazenta und anderem. Es unterliegt einer eigenen Regelung. Warten sie die Kontrolle ab, meistens klärt sich das dann wieder. Sonst müssen Infektionen oder Fehlbildungen sowie ein Blasensprung ausgeschlossen werden. Alles gUte fw

Top Diskussionen anzeigen