Leere Fruchthöhle

    • (1) 04.08.18 - 21:20

      Hallo

      Ich hatte meine letzte Mens Start 8.6, der Eisprung wurde aber erst am 25.6 ausgelöst. Am 12.7 testete ich positiv.

      Am 25.7 war uch ein erstes Mal zu US, da konnte man eine 7mm Fruchthöhle sehen. Am 3.8 war ich ein 2. mal dort, die fruchthöhle war gewachsen (12 mm), aber noch immer nichts zu sehen. Rechnerisch wäre ich an diesem Tag bei 7;3 gewesen. Der Eisprung kann sich diech die Auslösung ja nicht nach hinten verschoben haben, der ist ja immer 36h später, oder? Meine FA meinte, das werde nichts mehr, ich könne aber schon noch 1-2 wochen warten, es gehe evtl von selber ab..
      Seit dem US gestern habe ich leichte SB, die aber nicht stärker werden.

      Können Sie etwas dazu sagen, ist alles verloren?

      Liebe Grüsse

      • Hallo Harlekin,

        naja es sieht ja fast so aus als wenn ihr Arzt leider recht hat. Der ES verschiebt sich nach Auslösung eher nicht. Ich finde es auch gut noch 1-2 Wochen abzuwarten und dann nochmal zu schauen. Allerdings sollte in der 8 SSW doch etwas mehr als eine leere FH zu sehen sein. Wird die Blutung stärker gehen sie eher zum Arzt. Drücke die Daumen, fw

Top Diskussionen anzeigen