Hoher Gradstand

    • (1) 05.08.18 - 01:16
      Linchen710

      Hallo.Mich beschäftigt die Frage ab wann man den hohen Gradstand feststellen kann.Ob erst unter der Geburt oder schon früher.Und ob man bei einer erneuten Schwangerschaft wieder einen befürchten muss.Hatte bei meiner 1. Schwangerschaft immer das Gefühl das ich das Köpfchen von außen fühlen kann,aber man hat mir immer gesagt das es fest im Becken liegt.Wurde im Kreissaal damit überrumpelt und nach knapp 13 Std wehen musste dann ein KS gemacht werden (alles sehr unschön gelaufen).Mache mir nun Gedanken das es bei einer erneuten Schwangerschaft wieder dazu kommt.Mit einer erneuten Schwangerschaft möchte ich deshalb noch bis nächstes Jahr warten (KS war im Dezem er '17).
      Vielleicht ließt das hier ja auch eine Mami die ähnliches hatte und bereits ein weiteres Baby hat.
      Danke😊

      • hallo linchen,

        nach einem Kaiserschnitt sollte mindestens 1 Jahr gewartet werden für den Heilungsprozess bevor eine neue Schwangerschaft angestrebt wird. Den hohen gradstand kann man erst unter Wehen bei komplett eröffneten Muttermund feststellen. Bis dahin kann sie die Einstellung des kindlichen Köpfchens noch mehrfach ändern. Alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen