Lutealphase 10-11 Tage bei KiWu zu kurz?

    • (1) 10.08.18 - 16:27

      Hallo Frau Dr. Weigert,

      vor 9 Monaten hatte ich leider einen Spontanabort in der 10. SSW.
      Seitdem hat es nicht mehr geklappt. Ich nehme seit 3 Monaten Mönchspfeffer auf Anraten meiner Ärztin, meine Schilddrüse wurde von 5,1 auf 2,1 mit L Thyroxin eingestellt. Mit Temperaturmessen und Ovus stelle ich seit 5 Monaten meinen ES fest, der auch stattfinden. Es macht mir Sorgen, dass es trotz alldem nicht klappt. Ich werde bald schon 33 Jahre.

      Meine zweite Zyklushälfte ist nur 10-11 Tage. Kann es daran liegen? Haben Sie noch einen Rat?

      Viele Grüße und Danke vorab für Ihre Antwort.

      • (2) 11.08.18 - 09:43

        Hallo alma,

        also mit 33 haben sie och eine Menge zeit für eine Schwangerschaft, kein Panik. Manchmal dauert es einfach so lange, bis zu einem Jahr gilt alles als ok von der Zeitspanne her. Sie könnten die 2. Zyklushälfte mit Progesteron unterstützen, ggf hilft das etwas. Aber besprechen sie das mit ihrem Arzt bitte von dem sie auch das Medikament bekommen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen