PiDaNa - Schwanger?

    • (1) 12.08.18 - 18:03

      Hallo,
      Ich habe da ein großes Problem, das mir einige Sorgen bereitet. Vor einiger Zeit habe ich die Pille abgesetzt, da ich lange Zeit keinen Sex mehr hatte und dieser für mich grundsätzlich nur mit einem festen Partner in Frage kam.
      Nun war ich aber im Urlaub in Spanien, wo ich einen Mann getroffen habe, den ich bereits letztes Jahr dort kennen lernte. Schon vor einem Jahr sprühten ordentlich die Funken und die Chemie stimmte einfach, weshalb wir auch nach meiner Abreise nach Deutschland die ganze Zeit über in Kontakt bleiben.
      Dieses Jahr beschlossen wir nun also, uns abends gemeinsam auf ein paar Drinks zu treffen. Da wir nach einiger Zeit recht angetrunken waren, kam es dann schließlich dazu, dass wir miteinander geschlafen haben. Leider haben wir dabei die Verhütung völlig vergessen. Mir ist sehr bewusst, dass das nicht passieren darf (!!!) und bisher habe ich es nie verstanden, wenn jemand mir erzählte, er/sie hätte die Verhütung vergessen... doch nun ist es mir passiert!
      Der erste Tag meiner letzten Periode dürfte zwischen dem 21.-23.07. gewesen sein, leider kann ich es nicht mehr genau sagen, da es für mich bisher keinen Grund gab, darauf zu achten. Wir haben am 09.08. gegen 1 Uhr morgens miteinander geschlafen, wobei er allerdings keinen Samenerguss hatte und wir das Ganze nicht “zu Ende gebracht“ haben. Am 09.08. bin ich dann direkt morgens zur Apotheke in Spanien gefahren und habe mir die PiDaNa (Postinor) gekauft - die Einnahme erfolgte also ca. 8-9 Stunden nach dem GV.

      Mein Zyklus ist immer recht unregelmäßig, deswegen bin ich mir nicht sicher, ob mein Eisprung zu diesem Zeitpunkt kurz bevor stand oder bereits stattgefunden hat. Ich habe schreckliche Angst davor, schwanger zu werden und habe deshalb trotz allem die PiDaNa eingenommen.
      Ich weiß, ich habe in dieser Nacht eine falsche Entscheidung getroffen und es war sehr dumm, das Kondom zu vergessen und damit ebenfalls eine Geschlechtskrankheit zu riskieren.
      Meine Frage ist nun... Wie wahrscheinlich ist es, dass ich schwanger bin? Wann kann ich einen Test machen? Am Montag ist erst der vierte Tag, ich habe von einer Spirale gehört, die man sich bis zum fünften Tag einsetzen lassen kann und die eine SS sicher vorbeugt? Wäre das noch die allerletzte Notlösung oder heißt es jetzt Abwarten für mich?
      Ich bin viel zu jung für ein Kind und im Falle einer SS wäre eine Abtreibung die einzige Lösung.

      Ich danke für einen ernstgemeinten Ratschlag..

      LG, Vivi (18)

      • (2) 13.08.18 - 08:41

        hallo vivi,

        ich würde mich an ihrem FA wenden um das mit der Spirale zu besprechen. Man muss auch im US schauen ob eine Spiraleneinlage bei ihrer Gebärmutter möglich ist. Grundlegend kann es natürlich sein dass sie trotz pidana, wenn auch sehr selten, schwanger werden können. Also abwarten und 14Tage nach GV einen Test machen, oder zum FA gehen. Alles Gute!fw

        • (3) 13.08.18 - 11:53

          Vielen dank für die Nachricht!
          Würde denn die Spirale überhaupt noch etwas bringen? Aufgrund der anderen Beiträge bin ich davon ausgegangen, dass das nicht der Fall ist und heute kommt man bei meiner FA scheinbar einfach nicht durch. :(

          Aber ich denke jetzt heißt es Abwarten.. Ich werde dann in ein paar Wochen ein Update schreiben..

Top Diskussionen anzeigen