Niedriger LH Wert

    • (1) 12.08.18 - 18:55

      Hallo Frau Weigert,

      ich gehöre zu den Menschen, deren LH sehr niedrig ist und vor dem Eisprung nicht hoch genug ansteigt, dass ein 10miu Ovulationstest positiv wird.
      Nun lautet meine Frage, ob sich dies, also der niedrige LH Anstieg negativ auf eine Schwangerschaft auswirken kann?

      • hallo p.

        woher wissen sie das mit dem LH Anstieg? Wenn kein LH Anstieg dann auch eigentlich keine Ovulation. Also in Bezug auf eine Schwangerschaft schwierig. Aber bevor man jemandem eine solche Diagnose gibt sollte ihr FA die Follikel und deren Wachstum im uS , sowie ggf korrelierende Blutwerte bestimmen um ganz sicher zu sein! Alles Gute, fw

        • Hallo Frau Weigert,
          es finden Eisprünge statt, wurde bereits schwanger, leider ein Windei mit Ausschabung. Könnte der niedrige LH für eine FG verantwortlich sein oder andere Schwierigkeiten bereiten?

          Und das LH steigt an, was die Ovulationstests auch zeigen, diese werden nur nie richtig positiv.
          Auch die Temperaturkurve bestätigt, dass das Ei am 29./30.7. gesprungen ist.

          • na dann ist doch aber eigentlich alles ok mit dem LH, egal wie positiv jetzt der Test das anzeigt. Windeier oder Frühaborte treten eher wegen Chromosomenstörungen oder Implatationsversagen aus. Selten ist auch die Eizellqualität, ich denke aber nicht das LH eine Ursache . Alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen