Irritiert 🙄

    • (1) 14.08.18 - 13:45

      Hallo Frau Dr. Weigert

      Ich bin gerade etwas irritiert, deshalb schildere ich Ihnen kurz meine Situation.

      Ich habe immer einen sehr regelmäßigen Zyklus zwischen 27/ 28 Tagen.
      Seit ca. einem halben Jahr habe ich PMS, aber diesmal war alles anders.

      Ab Eisprung hatte ich Brust Schmerzen, wie gewohnt.
      Die Periode kam, aber diesmal 3 Tage zu spät und ganz anders als ich es gewohnt bin. Die Blutung war zwar da aber am zweiten Tag schon wieder weg. Die Farbe ist konstant geblieben und hat sich zum Schluss hin nicht verändert.

      Stutzig macht mich nur, dass die Brust Schmerzen trotz eingetretener Periode anhalten bis heute. Aus meiner Brust kommt sogar etwas Milch.

      Der Schwangerschaftstest war negativ. Hatte nmt +3 getestet.

      Was halten Sie davon? Woher können die Brust Schmerzen kommen?
      Soll ich vielleicht nochmal testen?

      Liebe GrĂĽĂźe Melanie

      • (2) 14.08.18 - 21:42

        hallo mel,

        woher die Brustschmerzen kommen kann ich ihnen nicht genau sagen. Entweder liegt tatsächlich eine Schwangerschaft vor , oder es sind Zyklusstörungen. Ich würde noch ein paar tage abwarten und den Test ggf wiederholen. Es ist sicher nichts krankhaftes. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen